Faltenunterspritzung

Beautyface Side, Faltenunterspritzung, Hyaluronik asit  

Die beste Methode gegen Falten!


Warum Hyaluronsäure?


Seit mehreren Jahren wird Hyaluronsäure in verschiedenen medizinischen Bereich wie der Augenheilkunde, Rheumatologie und Zahnmedizin und natürlich im Ästhetikbereich eingesetzt.Hyaluronsäure ist eine in der Dermis natürlich vorkommende Substanz. Als wichtiger Bestandteil der Hautstruktur sorgen sie für die Hydratation des Gewebes. Mit voranschreitendem Alterungsprozess büßt die körpereigene Hyaluronsäure an Qualität ein und wird zunehmend abgebaut. Dieser Abbau wirkt sich auf die Dermis aus: Die Haut wird trocken, es entstehen Fältchen und schließlich Falten. Auch die Wangen, Wangenknochen und Lippen verlieren an Substanz. Dank der Volumen gebenden und Feuchtigkeit spendenden Eigenschaften der Hyaluronsäure können Falten aufgefüllt, Lippen vergrößert und Gesichtskonturen geglättet werden.
Beautyface Side, Faltenunterspritzung, Hyaluronik asit Beautyface Side, Faltenunterspritzung, Hyaluronik asit  

Hyaluronsäure bietet folgende Vorteile


  • Kein tierischer Ursprung (rein biosynthetisch gewonnen)
  • Keine Hauttests erforderlich (es sei denn, Ihr Arzt hält diese Vorsichtsmaßnahme für angemessen)
  • Vollständig resorbierbar
  • Keine Abstoßung der Substanz als Fremdkörper
  • Unmittelbare, ausgesprochen natürliche ästhetische Wirkung
Beautyface Side, Faltenunterspritzung, Hyaluronik asit Beautyface Side, Faltenunterspritzung, Hyaluronik asit Beautyface Side, Faltenunterspritzung, Hyaluronik asit Beautyface Side, Faltenunterspritzung, Hyaluronik asit Beautyface Side, Faltenunterspritzung, Hyaluronik asit  

Fragen / Antworten


Wie lange hält die Wirkung von Hyaluronsäure an?


Die durchschnittliche Wirkungsdauer der Implantate beträgt etwa 9 Monate. Sie kenn jedoch aufgrund folgernder Faktoren länger oder kürzer ausfallen.
  • Alter
  • Hautqualität
  • Lebensumstände (Rauchen, Sonnenaussetzung oder UV-Bestrahlung können die Wirkungsdauer des Produktes mindern)
  • - Produktwahl und Injektionsbereich

In welchem Alter sollte mit Hyaluronsäure Injektionen begonnen werden?


Das Hyaluronsäure ist für erwachsene Patienten bestimmt. Das Implantat eignet sich bestens zum Auffüllen von Falten und für folgende Behandlungen: - Entfernen von Unregelmäßigkeiten oder Asymmetrien - Vollere und somit sinnlichere Lippen - Glätten der Gesichtskonturen Hyaluronsäure ist auch für Männer geeignet.

Ist die Behandlung schmerzhaft?


Hyaluronsäure Injektionen sind kaum schmerzhaft. Für einen erhöhten Komfort während der Behandlung kann eine lokale Anästhesie, insbesondere im Lippenbereich, vorgenommen werden.

Wann kann ich mich wieder "unter Leute trauen"?


Dank der Injektion kann es am Injektionsbereich zu Hautrötungen, leichten Schwellungen oder Hämatomen kommen. Ich werde Sie auf mögliche Nebenwirkungen hinweisen. Derartige Unannehmlichkeiten treten nur vorübergehend auf und lassen sich leicht durch entsprechender Kosmetik kaschieren. Sie sollten sich jedoch an mich wenden, falls eine dieser Reaktionen länger als eine Woche anhalten oder andere Nebenwirkungen auftreten.

Gibt es Gegenanzeigen?


Es bestehen Gegenanzeigen, jedoch nicht gegen Hyaluronsäure im Besonderen, sondern gegen derartige Behandlungen im Allgemeinen. Aus diesem Grund ist es wichtig, mir folgende Informationen mitzuteilen:
  • - Ihre Krankheitsvorgeschichte:
  • Autoimmunkrankheiten, bekannte Allergien, hypersensible Reaktionen auf Hyaluronsäure, hypertrophische Vernarbung, Immuntherapeutische Behandlungen, Hautkrankheiten oder Entzündungen (Akne, Herpes) im Injektionsbereich, usw. - Schwangerschaft oder derzeitiges Stillen
  • - Frühere ästhetische Behandlungen, insbesondere mit injizierbaren Implantaten zur dauerhaften Behandlung. Des Weiteren empfehlen wir, Hyaluronsäure nicht zeitgleich mit einer Lasertherapie, chemischen Schälung (Peeling) oder Hautabschleifung anzuwenden.

Was sollte vor der Injektion beachtet werden


Mindestens drei Tage vor der Injektion sollten weder Aspirin noch andere Schmerztabletten eingenommen werden.

Und nach der Injektion?


In den zwei Wochen nach der Behandlung sollten Sie extreme Temperaturen vermeiden (Sauna, Dampfbad, usw).